Angebot anfordern

So überzeugt Ihre Website in den ersten 10 Sekunden

Die ersten 10 Sekunden entscheiden darüber, ob ein Websitebesucher tiefer in die Website eintaucht oder ob der Nutzer sie wieder verlässt. Hier findet ihr die wichtigsten Tipps und Tricks, um einen guten, ersten Eindruck zu hinterlassen.

Als Websitebetreiber sollte man vorweg zwei Dinge klarstellen, um dafür zu sorgen, dass Nutzer gerne bleiben:

  • Worum geht es auf der Website? Ist die Website relevant für mich?
  • Wer ist der Websitebetreiber? Ist der Websitebetreiber vertrauenswürdig?
Uhr mit den ersten 10 Sekunden

Worum geht es auf der Website? Ist die Website relevant für mich?

Hier ist es besonders wichtig Relevanz für den Nutzer zu signalisieren. Dabei sind die Hauptüberschrift, das Hauptbild und der Kommunikationsstil besonders wichtig.

Hauptüberschrift

Bei der Hauptüberschrift sollte man vor allem darauf achten, dass sie aussagekräftig und prägnant ist. Nutzer sollten sofort wissen, um was es sich auf der Website handelt.

Hier ist vor allem die Länge der Überschrift von Bedeutung: Die Hauptüberschrift sollte auf keinen Fall länger als zwei Zeilen sein, denn nur so kann der Nutzer den Inhalt schnell erfassen.

Hinsichtlich Inhalt ist auch einiges zu beachten: Vermeidet zu abstrakte Formulierungen und macht Nägel mit Köpfen. Hier sollte man es mit der Kreativität nicht übertreiben. Je aussagekräftiger und präziser, desto besser.

Das Hauptbild

„Ein Bild sagt mehr als 1000 Wörter“ – dieses Sprichwort kommt nicht von ungefähr. Bilder werden schneller verarbeitet als Texte. Hier sollte man darauf achten, dass das Bild das Angebot der Website positiv unterstützt oder den Nutzer emotional anspricht.

Das Motiv sollte auf jeden Fall im Zusammenhang mit dem Angebot bzw. dem Produkt stehen. Idealerweise macht es Lust auf das Produkt und visualisiert den Nutzen davon. Das kann beispielsweise durch die Ablichtung von Personen bei der Nutzung des Produktes passieren oder durch detailreiche Aufnahmen des Produktes.

Auf positive Emotionen achten

Positive Emotionen verkaufen sich besser als negative. Man sollte deshalb immer darauf achten, positive Emotionen abzubilden. Schreibt man beispielsweise einen Artikel zur Bewältigung von Prüfungsstress, sollte auf jeden Fall ein Bild einer glücklichen Schülerin gegenüber einem unglücklichen Kind bevorzugt werden.

Authentische Bilder nutzen

Diesbezüglich lohnt es sich wirklich eigene Bilder schießen zu lassen. Stockphotos wirken nicht authentisch und somit auch nicht vertrauenswürdig. Selbst produzierte Fotos müssen nicht 100% perfekt sein, aber sie sind dafür echt. So baut man Vertrauen auf und gibt dem Unternehmen ein echtes Gesicht.

Hier der direkte Vergleich zwischen authentischen und gekauften Bildern

Authentisches Bild

Lachendes Kind mit Ahornblatt

Gekauftes Bild

lachendes Kind in der Schulklasse

Kommunikationsstil

Hat man die User mit Überschrift und dem ersten Bild überzeugt geht es ans Eingemachte. Dann muss man den User vom Mehrwert und Relevanz der Website überzeugen. Hier ist es besonders wichtig die Vorteile für den User zu kommunizieren.

Die Vorteile sollten auf alle Fälle above the fold platziert werden, sodass die User ohne scrollen diese sofort erfassen können. Eine auffällige Gestaltung ist hier genau so wichtig wie eine gute Lesbarkeit.

Kurz und prägnant Formulierungen eignen sich besonders gut um die Vorteile darzustellen, denn so können sie am schnellsten von den Usern erfasst werden. Bei der Formulierung sollte man sich auch in die Lage der Kunden versetzen. Welche Vorteile ergeben sich für den Kunden. Um den User nicht zu überfordern, sollten nur ca. 7 Vorteile kommuniziert werden. Mehr als 9 wirken zu viel und können vom User nicht so schnell verarbeitet werden.

Headerleiste von www.goldwelt.at

Wer ist der Websitebetreiber? Ist der Websitebetreiber vertrauenswürdig?

Gelingt es im ersten Augenblick seriös und vertrauenswürdig zu wirken, schafft man die Basis für einen weiterführenden Websitebesuch durch den User.

Dabei wird dem Logo eine wichtige Rolle zugeschrieben. Ein Logo am erwartenden Fleck (links oben) helfen dabei herauszufinden, zu welchem Unternehmen das Angebot gehört. Zu große Logos an außergewöhnlichen Positionen wirken irritierend.

Das Support-Versprechen hilft ebenfalls Vertrauen aufzubauen und dem Kunden in unsicheren Momenten zur Seite zu stehen. Hier geht es in erster Linie um das Vermitteln von Sicherheitsgefühl. Wenn der User einmal nicht weiterweiß kann er sich jederzeit melden und das schafft Sicherheit.

Supportversprechen auf www.chilischarf.at

Kundenbewertungen und Rezensionen

Kundenbewertungen und Rezensionen sind im Fall von unbekannten Websiten ungemein wichtig. Ein Kunden-Zitat hilft dabei Vertrauen aufzubauen. Siegel und Auszeichnungen von Drittanbietern wie beispielsweise Trusted Shops symbolisieren ebenfalls Sicherheit und Vertrauen. Diese Siegel sollten auch unbedingt above the fold platziert werden.

Kundenbewertungen und Rezensionen

Darstellung von Nutzerzahlen und Metriken

Die Darstellung der Nutzerzahlen und sonstige Metriken können sich sehr positiv auf die Conversion auswirken. Die Wirksamkeit ist besonders hoch, wenn sie in der Kopfzeile sofort ersichtlich sind. Beispiele dafür sind: Über 1.000 zufriedene Kunden, mehr als 15 Jahre Erfahrung, ...

Schlussworte:

Befolgt man einige wenige Dinge, kann man die Absprungrate radikal verringern. Prägnante Überschriften, aussagekräftige Kommunikation der Vorteile und vertrauensbildende Maßnahmen sind hier die Hauptzutaten für die Optimierung der Website.

chiliSCHARF berücksichtigt diese Punkte bei jeder Website und sorgt somit für einen guten ersten Eindruck. Sie möchten Ihre Website auf Vordermann bringen, um die ersten 10 Sekunden für sich zu nutzen?

Wir beraten Sie gerne und sorgen für einen guten ersten Eindruck.

 

Kostenloses Beratungsgespräch anfordern

Zurück zur Übersicht

David Obojes

chiliSCHARF Support Hotline

Sie haben eine Frage oder benötigen unsere Hilfe?

Das chiliSCHARF Team steht Ihnen täglich von Mo - Do von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr und Freitag von 9:00 bis 14:00 zur Verfügung. Wir erstellen Ihnen auch ein unverbindliches Angebot.

+43 732 890 777 0   support[at]chilischarf.at

chiliSCHARF News

Wie fit sind unsere Skistars in Sachen Social Media? Passend zur Ski WM in St. Moritz haben wir für Sie die Social Media Kanäle der Skistars...
Es sind wieder viele gefälschte Rechnungen der "Austria Domain Hosting GmbH" im Umlauf. Wie erkenne ich eine gefälschte Rechnung und wie...
Im jetzigen Werbe-Zeitalter dreht sich alles um Emotionen. Differenzierung und Einzigartigkeit sind gefragt, um sich von der Masse...

Auszug unserer Kunden:

Bundesministerium für Inneres - Logo
Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH
Quorum Logo
Johannes Kepler Universität (JKU) Linz
T-Mobile
Kapsch
Vossen
WKO Logo
Kumho Tyres
Josef Wick & Söhne GmbH & Co KG
Greiner aerospace GmbH.
 

Wir sind stolzer Partner von:

Partnerlogos

Wir entwickeln für:

the leading Open Source CMS at Enterprise level
Shopware 5
Magento eCommerce solutions
XT-Commerce Shopsoftware