Skip to main content

Facebook-marketing - Worauf beim Posten geachtet werden sollte

Angebot anfordern

Persönliche Daten
Unverbindliches Angebot für...
Zusatzinfos / Wünsche

Mit dem Absenden dieses Formulars gebe ich mein Einverständnis, dass die oben genannten personenbezogenen Daten zur Bearbeitung meiner Kontaktanfrage gespeichert werden. Weitere Informationen können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Mit einem Stern (*) markierte Felder müssen ausgefüllt werden!

Facebook-marketing - Worauf beim Posten geachtet werden sollte

An sozialen Netzwerken wie Facebook, Google+ oder Twitter kommt inzwischen kein Unternehmen mehr vorbei. Doch die Fans interagieren und halten sich nicht von selbst auf den Facebook-Fanseiten. Damit das Fan-Engagement nicht leidet und sich Reichweite und Interaktionsrate erhöhen, gibt es wichtige Faktoren worauf ein Unternehmen beim Posten achten sollte.

Zeitpunkt und Häufigkeit des Postens: Wann und wie oft soll gepostet werden?

  • Der ideale Zeitpunkt zum Veröffentlichen von Beiträgen hängt zu einem großen Teil von der Zielgruppe ab. Besonders hohe Interaktionen der Benutzer werden zwischen 21 und 22 Uhr erreicht.
  • Damit das Unternehmen in den Gedächtnissen der Benutzer verankert wird, ist es förderlich in regelmäßigen Abständen zu posten.
  • Unter Einbezug von Audio, Video und Grafiken wird empfohlen etwa zweimal pro Tag zu posten.

Wie sieht der optimale Facebook Post aus?

  • Damit der Beitrag ohne zusätzliche Klicks vollständig angezeigt wird, sollte dieser nicht länger als 90 Zeichen sein.
  • Multimediale Inhalte wie Videos oder Bilder müssen themenrelevant und nachvollziehbar sein.
  • Medien mit zu starkem Branding in Form von Logos und Texten sollten vermieden werden.
  • Die angemessene Länge eines Videos beträgt zwischen 15 und 30 Sekunden.
  • Vorschaubilder sollten in der maximal möglichen Größe dargestellt werden, um erkennbar und deutlich sichtbar zu sein.

Fan-Engagement: Mit welchen Maßnahmen kann es gesteigert werden?

Um das Innovations- und Entwicklungspotential von aktiven und überzeugten Fans nutzen zu können, müssen die Benutzer gezielt angesprochen und aktiviert werden. Durch Umfragen, Ideenwettbewerbe, die Frage nach der persönlichen Meinung oder ähnlichen Maßnahmen werden die User aktiviert und das Fan-Engagement gesteigert. Die Motivation zum Mitmachen kann beispielsweise durch Preise bei Gewinnspielen oder der Vergabe von Testprodukten erhöht werden.

Um die Benutzer dauerhaft auf die Unternehmensseite zu holen muss ein Mehrwert geboten werden. Idealerweise wird dieser durch Artikel erreicht, die Themen enthalten, welche für Benutzer direkt anwendbar sind.

Günter Weixlbaumer

Über 15 Jahre Erfahrung und Betreuung von TOP Unternehmen

  • 1992 - 1995 Studium an der JKU Linz  
  • seit 1989 selbstständiger Unternehmer im Bereich Marketing & Kommunikation 
  • Betreuung von TOP Unternehmen, Tourismusregionen und Institutionen wie Swietelsky, Habau, Saalbach Hinterglemm, Europasportregion, Wirtschaftskammer, ... 
  • 2009 Gründung der Kommunikationsagentur chiliSCHARF.

Beratung ist bei uns Chefsache! Ich stehe allen Kunden für Fragen persönlich zur Verfügung."