Angebot anfordern

E-MAIL-MARKETING: 40-MAL SO EFFEKTIV WIE FACEBOOK UND TWITTER

E-Mail-Marketing: Erfolgreicher als mancher glaubt! Diese langjährige Marketingstrategie funktioniert noch immer und wird uns auch in Zukunft begleiten! Durch den richtigen Einsatz ist dieses Marketinginstrument effektiver als Soziale Netzwerke.

Statistikauswertung E-Mail Marketing
Quelle: Custora, E-Commerce Acquisition Snapshot, 2013; McKinsey iConsumer survey, 2012
E-Mail-Marketing Wachstum

E-Mail: Weiterhin großes Potential

Die Unternehmensberatung McKinsey hat interessante Zahlen zur Effektivität des E-Mail-Kanals veröffentlicht: E-Mail Marketing ist 40-mal so effektiv wie Facebook und Twitter zusammen. Der Grund dafür – 91 Prozent aller Amerikaner verwenden täglich E-Mails. Das beweist, dass Facebook, Twitter und Co nicht die Wundermittel im Marketing sind. Die gute alte E-Mail ist viel effektiver – wer hätte das gedacht?! Die elektronischen Briefe veranlassen die Leser zu einer dreimal höheren Anzahl an Einkäufen und auch der Wert der Einkäufe ist um 17 Prozent höher.

Der richtige Einsatz von E-Mail-Marketing ist entscheidend, um tatsächlich Kunden zu erreichen. Marketer sollen uns nicht mit E-Mails bombardieren – es soll mehr Wert auf die Qualität gerichtet werden.

Optimierte Landingpages: Essentiell für den Erfolg!

Laut McKinsey’s Untersuchung hat sich auch das Konsumentenverhalten verändert: Der E-Mail-Gebrauch sank zwischen 2008 und 2012 um 20 Prozent. E-Mails sollten dennoch nicht unterschätzt werden: Das Gesamtvolumen der versendeten E-Mails im letzten Jahr stieg in Amerika um 838 Mrd. Stück. E-Mail-Marketing hat somit weiterhin großes Potential, welches genutzt werden muss!

Nicht nur die Klickrate ist entscheidend, sondern vor allem die weiterführenden Links in der E-Mail-Nachricht. Der Benutzer soll auf gut optimierte Landingpages weitergeleitet werden. Gewöhnliche Homepages bringen heutzutage keinen großen Erfolg mehr. Weiters werden 40 Prozent aller E-Mails mit einem mobilen Gerät geöffnet. Die Untersuchung zeigt, dass 61 Prozent der Benutzer nicht mehr auf eine Seite zurückkehren auf der sie schon einmal Probleme vorfanden. In solchem Fall wird eine Konkurrenzseite besucht. Die Optimierung der Zielseiten für unterschiedliche Devices ist somit erfolgsrelevant.

Weitere Informationen: http://www.mckinsey.com/insights/marketing_sales/why_marketers_should_keep_sending_you_emails

David Obojes

chiliSCHARF Support Hotline

Sie haben eine Frage oder benötigen unsere Hilfe?

Das chiliSCHARF Team steht Ihnen täglich von Mo - Do von 9:00 Uhr bis 17:30 Uhr und Freitag von 9:00 bis 14:00 zur Verfügung. Wir erstellen Ihnen auch ein unverbindliches Angebot.

+43 732 890 777 0   support[at]chilischarf.at

chiliSCHARF News

Wie fit sind unsere Skistars in Sachen Social Media? Passend zur Ski WM in St. Moritz haben wir für Sie die Social Media Kanäle der Skistars...
Es sind wieder viele gefälschte Rechnungen der "Austria Domain Hosting GmbH" im Umlauf. Wie erkenne ich eine gefälschte Rechnung und wie...
Im jetzigen Werbe-Zeitalter dreht sich alles um Emotionen. Differenzierung und Einzigartigkeit sind gefragt, um sich von der Masse...

Auszug unserer Kunden:

Bundesministerium für Inneres - Logo
Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH
Quorum Logo
Johannes Kepler Universität (JKU) Linz
T-Mobile
Kapsch
Vossen
WKO Logo
Kumho Tyres
Josef Wick & Söhne GmbH & Co KG
Greiner aerospace GmbH.
 

Wir sind stolzer Partner von:

Partnerlogos

Wir entwickeln für:

the leading Open Source CMS at Enterprise level
Shopware 5
Magento eCommerce solutions
XT-Commerce Shopsoftware